Elternabend: „Pubertät oder die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen“

Anzeige

Das städtische Familienzentrum „Die wilde 13" in Hennen, Rauhkampweg 2, lädt alle interessierten Eltern am Dienstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr ein zu einem Informationsabend unter dem Titel „Pubertät oder die Schwierigkeit, einen Kaktus zu umarmen“.

Die Pubertät ist die Zeit, in der sich Jugendliche von den Eltern lösen und eine eigene Identität aufbauen. Krisen und Konflikte gehören dazu. Gleichzeitig haben die Jugendlichen das Bedürfnis nach Zuspruch und Nähe, was Eltern oft verwirrt.

Teilnahme kostenlos

Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Dr. Inez Freund-Braier geht an diesem Abend auf die körperlichen Veränderungen und psychologischen Mechanismen während der Pubertät ein und steht im Anschluss an ihren Vortrag für Fragen zum Thema gerne zur Verfügung.
Die Teilnahme am Elternabend ist kostenlos. Das Team des Familienzentrums bittet um Anmeldung unter der Rufnummer 02304 / 50342 oder per E-Mail an hennen@kita-iserlohn.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.