Erste Hilfe-Kurse beim DRK starten

Anzeige

Das Deutsche Rote Kreuz bietet im September eine große Anzahl an Erste-Hilfe-Kursen an. Bei insgesamt sieben Erste-Hilfe-Ausbildungen sowie fünf Fortbildungen in Erster Hilfe können sich Ersthelfer, Führerscheinanwärter wie auch Übungsleiter professionell schulen lassen; die Themen reichen vom richtigen Verhalten an Unfallstellen über die Grundlagen der Ersten Hilfe und die Rettung aus akuter Gefahr bis hin zu Themen wie Wiederbelebung und Defibrillation wie auch Erste Hilfe bei akuten Erkrankungen und bei äußeren Verletzungen.

Bis Ende 2016 kann man diese Kurse noch für eine günstige Gebühr von 30 Euro erhalten – ab 2017 wird die Grundgebühr auf 35 Euro angehoben, teilt das DRK mit. Bei betrieblichen Ersthelfern wird die Gebühr i.d.R. vom zuständigen Unfallversicherungsträger übernommen. Die Ausbildungen wie Fortbildungen finden jeweils nur an einem Tag von 8.30 bis 16 Uhr statt. Gebucht werden können die Kurse direkt über die Homepage www.drk-iserlohn.de im Bereich „Erste Hilfe Ausbildungen“, telefonisch über 02371/ 81930 oder per eMail an info@drk-iserlohn.de.

Termine

Für September können Erste-Hilfe-Ausbildungen an folgenden Tagen gebucht werden: SA, 3. oder 24. September, MO, 12. September, DI, 6. September, MI, 28. September, DO, 15. oder 22. September. Die Erste-Hilfe-Fortbildungen finden am MO, 5. sowie 19. September, DI, 27. September, MI, 21. September und DO, 29. September, statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.