S@M - Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit im MK

Anzeige
Onlinesucht im WDR Fernsehen!!!!
Am Dienstag den 21. April in der Sendung West ART Magazin- Kultur, wird auch das Thema: Onlinesucht behandelt. Mit in der Sendung ist Roman, ein 37 jähriger Mann der Facebook süchtig ist. Des weiteren der Buchautor Bert te Wildt, der sein neues Buch, Digital Junkies vorstellt. In den Buch geht es um die Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder.
PD Dr. med. Bert te Wildt leitet als Oberarzt die Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie der LWL-Universitätsklinikum der Ruhr- Universität Bochum, im Rahmen derer er Internet- und Computerspielsucht behandelt. Er hat sich zum Thema Internetabhängigkeit habilitiert und ist Mitbegründer des Fachverbandes Medienabhängigkeit e.V.
Die Sendung wird 21. April um 22.30 Uhr gesendet, einfach mal rein schauen es lohnt sich.
Das Buch kann man über dem Droemer Verlag mit der ISBN Nummer: 978-3-426-27656-3 bestellen.

Andreas Palla S@M
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.