Der Barfuß - Sinnespfad von KuN Drüpplingsen teils neu belegt .....

Anzeige
Jedes Jahr neue Naturmaterialien zu finden ist nicht immer leicht. In diesem Jahr stolperte ich über Baumrinde die ein netter Nachbarn beim Kaminholz - Spalten produzierte und sonst entsorgt hätte. Jetzt hat diese noch einen wertvollen Sinn.
Eine Kokos Fußmatte, die von einer Familie gespendet wurde dient zukünftig als Belag für das erste Naturfeld des Sinnespfades. Nun können die Besucher ihre Füße unterschiedlich massieren indem sie Barfuß über den Pfad laufen. Aus den letzten Jahren finden sich noch verschiedene Steinkörnungen und sonstige Materialien in den Feldern. Viel Spaß !
Die ehrenamtliche Initiative KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN bittet alle Benutzer das Gelände an der Alten Grundschule pfleglich zu behandeln.
http://www.kulturundnatur.blogspot.com
Kontakt kultur.und.natur@gmx.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.