ASV Iserlohn: Lorena Göcking gewinnt Siebenkampf in Neheim

Anzeige
Trainer Heinz Venghaus war sehr zufrieden mit seinen beiden Athletinnen Lorena Göcking (l.) und Eva Bochynek. (Foto: privat)

Traditionell nehmen jedes Jahr die Siebenkämpferinnen des ASV zum Saisonkehraus am Mehrkampfwochenende in Neheim teil. Auch dieses Jahr machte sich die Reise ins Hochsauerland wieder mehr als bezahlt. Lorena Göcking und Eva Bochynek gingen unter der Anleitung und Beobachtung von Trainer Heinz Venghaus an den Start.

Mit anfänglichen Startschwierigkeiten über 100m Hürden, fanden beide beim Hochsprung gut in den Wettkampf. Hier konnte Lorena mit 1,56m sogar eine neue persönliche Bestleistung aufstellen. Es folgten ordentliche Leistungen im Kugelstoßen. Mit dem abschließenden 100m Lauf endete der erste Wettkampftag für die Nachwuchsathletinnen.

Am nächsten Tag ging es um 14 Uhr für Beide weiter. Als erstes stand der Weitsprung auf dem Programm. Mit Weiten von 4,54m (Lorena) und 3,58m (Eva) boten beide sehr solide Leistungen an. Im darauffolgenden Speerwerfen zeigten beide ihr Können. Lorena Göcking kam mit 32,25m ihrer Jahresbestweite recht nahe. Eva Bochynek konnte hingegen mit 19,09m einen neuen persönlichen Rekord aufstellen. Als letzte Disziplin standen für Sie dann die ungeliebten 800m auf dem Programm. Auch hier gingen beide noch mal an ihre Leistungsgrenzen.

Am Ende des Zweiten Tages rangierte Lorena Göcking auf dem Ersten Platz, mit ihrer Punktzahl von 3592 Punkten war die U18-Athletin sogar besser als alle teilnehmenden U20 und Hauptklasse Athletinnen. Sie konnte sich über einen Sonderpreis für die beste erbrachte Leistung freuen und 100€ Preisgeld in Empfang nehmen.
Ihre Teamkollegin Eva Bochynek verpasste einen Podestplatz nur denkbar knapp. Als Vierte der Gesamtwertung erreichte sie eine Punktzahl von

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Lorena Göcking: 100 mH: 19,12s / Hoch: 1,56m (Bestl.) / Kugel: 8,78m / 100 m: 13,78s / Weit: 4,54m / Speer: 32,25m / 800m: 2:46,88min
Eva Bochynek: 100 mH: 20,82s / Hoch: 1,28m / Kugel: 5,80m / 100 m: 14,86s / Weit: 3,58m / Speer: 19,09m (Bestl.) / 800m: 3:13,36min
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.