ASV-Trainingslager war wieder ein voller Erfolg

Anzeige
Bei strahlendem Sonnenschein und eiskalten Temperaturen bereiteten sich die ASVer in Meppen auf die kommende Freiluftsaison vor. (Foto: ASV Iserlohn)
Insgesamt 23 Sportler des ASV Iserlohn nahmen in der ersten Osterferienwoche am Trainingslager in Meppen teil. Unter der Anleitung von Beatrix Rustemeier, Heinz Venghaus, René Brune und Alexander Witte bereiteten sich die Leichtathleten bei Sonne und eisigen Temperaturen auf die bevorstehende Freiluftsaison vor. Erstmals kam auch das mit Hilfe der Sparkasse Iserlohn angeschaffte mobile Zeitmessgerät zum Einsatz. Nicht nur der Sport, sondern auch gemeinsame Aktivitäten wie Schwimmbad- und Kinobesuch standen auf dem Programm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.