Außergewöhnliche Weihnachtsfeier des LRV Kalthof

Anzeige
Am 6. Dezember, pünktlich zum Nikolaustag, lädt der Landwirtschaftliche Reiterverein zu seiner diesjährigen Weihnachtsfeier in die Reithalle nach Iserlohn-Kalthof ein. Die Jugendwarte Melanie Schaaf und Monika Flunkert ließen sich wieder etwas ganz Besonderes einfallen:

Das bekannte und beliebte Disney-Musical „Die Eiskönigin“ wird durch über 30 Kinder und Jugendliche mit ihren Pferden und Ponys neu in Szene gesetzt.
Die Jüngeren stellen in Prinzen und Prinzessinnen-Kostüm den Krönungsball der Eiskönigin Elsa dar, die erfahrenen Reiterinnen zeigen als Schneeflocken den von den magischen Kräften der Eiskönigin hervorgebrachten Schneesturm und durch die Springquadrille der gefährlichen Wölfe kommt Tempo in die Vorführung. Die Hauptpersonen, wie die liebende Königsschwester Anna, der Eisfarmer Kristof mit seinem treuen Rentier Sven und der lustige Schneemann Olaf bringen Leben in die durch gefühlvolle Lieder und abwechslungsreiche Handlungsstränge sich auszeichnende Geschichte, die besonders gut in die Vorweihnachtszeit passt. Möglich gemacht wurde die Inszenierung durch viele fleißige Hände an Kostüm, Kulisse, Musikschnitt, Technik und Verpflegung der Schauspieler und deren Vierbeiner....
Der Startschuss fällt um 15.30 Uhr. Alle Mitglieder, Freunde, Gönner und Interessierte des Vereins sind herzlich willkommen. Für Verpflegung ist gesorgt.
Ob wohl der Nikolaus vorbei schaut…?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.