ERGI-Talente für Regionalauswahl beim NRW-Pokal in Iserlohn im Einsatz

Anzeige
Den NRW-Pokal am Hemberg gewann die Auswahl Bergisches Land. (Foto: privat)

In der Iserlohner Hemberghalle fand das Turnier um den NRW-Pokal für Regionalmannschaften statt. Dieser Wettbewerb wurde zum dritten Mal ausgetragen; erstmals in Iserlohn.Hierzu waren aus NRW Auswahlmannschaften aus dem Bergischen Land / Rheinland und Westfalen/Ruhr geladen.

Zum Kader der Regionalauswahl Westfalen /Ruhr wurden mit Leonard Rath, Marcel Seewald, Yannik Hinz und Maxim Perschien gleich vier Spieler aus der U11 / U13 der ERG Iserlohn berufen, die schon Wochen vorher an Trainingseinheiten der NRW-Auswahl teilnahmen und sich so ihren Platz in der Auswahlmannschaft Westfalen/Ruhr sichern konnten.

Ein Team der ERGI-Kids komplettierte das Teilnehmerfeld. Hier griffen die Trainer auf einen Mix aus der U11 und U13 zurück.
Das Turnier war eine weitere Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft 2016 am 24. und 25.September in Düsseldorf.

Ergebnis des Turniers: 1. Bergisches Land, 2. Rheinland, 3. Westfalen/Ruhr und 4. ERG Iserlohn.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.