Grasshoppers kicken im Moor um Meistertitel

Anzeige
Eigentlich spielen sie Fußball „nur“ auf dem Klein- oder Großfeld. Aber neue Wettkampfformen fordern die Mitglieder der Grasshoppers aus Sümmern geradezu heraus.
Deshalb hat sich der Hobby-Fußball-Mannschaft der Grasshoppers auch für die „2. offenen Deutschen Meisterschaften im Moorfußball“ am 25. und 26. Mai in Rieste angemeldet.
Schlammig wird‘s. Darüber sind sich die Grasshoppers im Klaren. Aber das macht den 19- bis 33-Jährigen nichts aus. Der Freundeskreis mit „ausgeprägtem Hang zum Fußball“ spielt seit einigen Jahren zusammen, ist auf diversen Turnieren auch schon sehr erfolgreich gewesen. Nun wird ein nationaler Titel angestrebt. Ob es klappt? Dabei sein ist zunächst einmal alles für das Team, das sich überwiegend aus Spielern aus Sümmmern und vom Griesenbrauck zusammensetzt. Sie bitten nun die Iserlohner um Mithilfe, damit sie schon vor Turnierbeginn einen wertvollen Trikotsatz des Veranstalters gewinnen können.
Hier die Tipps, wie die Hilfe aussehen kann: Jeder, der über einen Facebook-Account verfügt, kann mit nur zwei Klicks helfen.
Erster Klick: Bitte die Facebookseite „Deutsche Moorfussballmeisterschaft“ liken!
Hier der Link, um direkt auf die Seite zu gelangen:
http://www.facebook.com/Moorfussball?ref=ts&fref=t...
Zweiter Klick: Auf dieser Facebookseite gibt es einen Bericht, verfasst am 5. Februar. Der beginnt mit : ... „Achtung, Achtung…“, hier wird die Trikotaktion beschrieben. Bei den Kommentaren zu dem Bericht findet die Abstimmung statt. Ein „Gefällt mir“ bei „vote for Grasshoppers Sümmern“, und schon ist diese Stimme den Sümmernern sicher. - Auch hier der Link, um direkt dorthin zu gelangen:
http://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3054830...
Wir bleiben am Ball und berichten über die „Moor-Grasshoppers“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.