Hochspringerinnen des LAZ Iserlohn in Frühform

Anzeige
Pia Marie Sadowski, Pia Keienburg, Kim Daniels und ihr Trainer Andreas Wittenburg. (Foto: LAZ Iserlohn)

Die Witterung war alles andere als günstig und trotzdem zeigten die drei Hochspringerinnen des LAZ Iserlohn, dass sie sich bereits in einer erstaunlichen Frühform befinden: Bei der Saisoneröffnung in Kamen am 10. Mai sicherten sich Kim Daniels, Pia Keienburg und Linda Marie Sadowski in ihren Alterklassen die ersten Plätze.

Ungemütliche 9 Grad und Regen brachten die Athletinnen nicht aus der Ruhe. Die jüngste Teilnehmerin im schwarzen Dress des LAZ war Kim Daniels, sie übersprang in der Altersklasse W10 die 1,20 Meter-Marke. Pia Keienburg (W15) übersprang 1,50 Meter und scheiterte nur hauchdünn an der nächsten Höhe. Linda Marie Sadowski (W14) kam mit übersprungenen 1,55 Metern nah an ihre persönliche Besthöhe heran.

Trainer Andreas Wittenburg und seine drei Athleten hoffen somit auf ein erfolgreiche Saison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.