Iserlohn Roosters: Heimerfolg gegen die Straubing Tigers

Anzeige
Wieder mal zeigt sich: Die Roosters-Familie hält zu jeder Zeit zusammen! Vor ein paar Tagen erhielten wir die Nachricht, dass der ehemalige Roosters- Spieler Bobby Wren, derzeit in Diensten der Hannover Indians, schwer erkrankt ist. Mit einer fotographischen Geste zeigte ihm am Abend die Iserlohner Fangemeinde, dass er in seinem Kampf gegen die Krankheit nicht allein ist! "Fight and win, Bobby!"
Iserlohn: Eissporthalle | Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga gewannen am Abend ihr Heimspiel gegen die Straubing Tigers mit 3:2.
Doch die Freude über den Sieg wurde etwas getrübt: Verteidiger Ryan Button wurde im Mitteldrittel unglücklich von einem Puck an der Hand getroffen und musste zur Untersuchung in das Krankenhaus gebracht werden. Er dürfte nach einem Fingerbruch einige Spiele aussetzen müssen...


Am Rande des Spiels: Vor ein paar Tagen erhielten wir die Nachricht, dass der ehemalige Roosters- Spieler Bobby Wren, derzeit in Diensten der Hannover Indians, schwer erkrankt ist. Mit einer fotographischen Geste zeigte ihm am Abend die Iserlohner Fangemeinde, dass er in seinem Kampf gegen die Krankheit nicht allein ist! "Fight and win, Bobby!"



Die Statistik:

Roosters: Lange – Button, Lavallée; Orendorz, Teubert; Guilliano, Liwing – York, Dupont, Petersen; Foster, Wruck, Whitmore; Friedrich, Bassen, Danielsmeier; Raedeke, Macek, Blank

Tigers: Strahlmeier – Gödtel, Canzanello; Yeo, Ondruschka; Osterloh, Kramer – Gomes, Schönberger, Reed; Meunier, Stewart, Treille; Brandt, Wörle, Röthke; Flache, Dotzler, Wiederer

Schiedsrichter: Aumüller (Waldkraiburg), Vogl (München)

Tore: 1:0 (15:19) Orendorz (Petersen, York), 1:1 (25:48) Röthke (Meunier/5:4) 2:1 (30:37) Teubert (Blank, Raedeke), 3:1 (38:27) Petersen (Giuliano, York/5:4), 3:2 (42:58) Brandt (5:4),

Strafen: Roosters: 12; Tigers: 10 + 10 (Yeo)

Zuschauer: 3.812
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.