Movember-Schönheiten

Anzeige

In den Eisstadien der gesamten Welt sind aktuell wieder zahlreiche Spieler mit lustigen Schnauzbärten unterwegs.

Auch bei den Roosters folgen Brodie Dupont (li.), Chris Connolly und J.-P. Côté dieser amerikanischen Tradition. Immer im November lassen sich dort die Männer Schnurrbärte (englisch -moustache, deshalb auch Movember) wachsen, um Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung gegen Prostatakrebs und andere Krankheiten zu sammeln, von denen Männer betroffen sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.