Neuauflage des Kangaroos-Herbstcamps

Anzeige

Das Basketball-Herbstcamp hat bei den Kangaroos-Kids längst schon Tradition. Am Montag,17. Oktober, werden sich für das bereits 9. Iserlohn Kangaroos Herbstcamp um 9 Uhr die Türen am Hemberg öffnen. Das Camp dauert vier Tage (bis 20. Oktober), wobei sich die Kinder neben der sportlichen Action auch auf eine Rundum-Versorgung (u.a. mit einem warmen Mittagessen) freuen dürfen.

Auch dieses Jahr übernimmt Head-Coach und Ex-Bundesligaspieler Matthias Grothe
zusammen mit Entwicklungscoach Dragan Torbica die Leitung des Camps. Die Profis der 2. Basketball-Bundesliga sorgen dafür, dass die gute und bewährte Kombination „Spaß und Basketball“ am Hemberg wieder lebendig wird.

Alters- und leistungsgerechte Gruppen

Für eine Teilnahme an dem Camp spielt es keine Rolle, ob die Kids noch Anfänger, Fortgeschrittene, Dribbelkünstler, Wurfkönig oder angehender Profi sind. Denn: Die Teilnehmer werden in alters- und leistungsgerechte Gruppen aufgeteilt.
Weitere Infos gibt es auf der Kangaroos-Homepage: http://iserlohn-kangaroos.de/nachwuchs/herbstcamp-...
Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 50 Kindern; Anmeldungen sind noch bis zum 14. Oktober möglich an Andrea Winkler, TuS Iserlohn Abt. Basketball, Iserlohn Kangaroos, Fliederweg 12a, 58638 Iserlohn oder per E-mail: camp@iserlohn-kangaroos.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.