NOMA Iserlohn Kangaroos: NOMA Kangaroos gegen starkes Team aus Münster

Wann? 02.11.2013 19:30 Uhr

Wo? Hemberghalle, Alexander-Pfänder-Weg 8, 58638 Iserlohn DE
Anzeige
Iserlohn: Hemberghalle | Mit dem UBC Münster stellt sich einer der zahlreichen Aufstiegsfavoriten am Hemberg vor. Trainer Kappenstein und Manager Stuckenholz haben für die laufende Spielzeit ein sehr gutes Team zusammen gestellt und konnten wieder einmal den „Standortvorteil Unistadt Münster“ nutzen, da Ihnen gleich reihenweise gute Spieler wie Jan König, Anselm Hartmann und Andrej König auf Grund Ihres Studiums in Münster „zuliefen.“

Hinzu kommt als verbliebener Leistungsträger der Pole Konrad Tota (19 Pkt / 6 Reb.)– der momentan seinen zweiten Frühling erfährt - und der Pro B erfahrene amerikanische Pointguard Steve Briggs (23 Pkt / 5 Ass).

Die Münsteraner haben nicht nur eine gute Vorbereitung gespielt, sondern sind auch – im Gegensatz zu früheren Jahren – entsprechend ihrer Ansprüche mit 4 Siegen in die Saison gestartet und mussten erst am vergangenen Wochenende ihre erste Niederlage im Heimspiel gegen die Elephants aus Grevenbroich hinnehmen.

Wie stark die Münsteraner sind, konnten die Kangaroos in der Vorbereitung erleben, als man von Münster mit einer 20er Packung nach Hause geschickt wurde.

alt

Dies soll am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr natürlich anders werden, denn schließlich wollen die NOMA Iserlohn Kanagroos ihren Heimnimbus (23 Monate ungeschlagen) weiter ausbauen und sich mit einem Sieg einen lästigen Konkurrenten vom Hals halten.

Münsters Trainer Kappenstein stapelt tief und sieht Grevenbroich und Iserlohn als Aufstiegsfavoriten und als Gradmesser für seinen UBC. „Das sind die beiden Mannschaften, die personell in dieser Liga herausragen. Aber als Mannschaft kann man auch das ausgleichen“, sagt Kappenstein.

Die Iserlohner werden selbstverständlich alles daran setzen mit Hilfe seiner lautstarken Fans im Rücken einen weiteren Heimsieg einzufahren.

Let´go, Kangaroos! Let´s go!

Besucht uns doch mal auf Facebook!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.