NOMA Iserlohn Kangaroos: U18 Regio nicht zu stoppen!

Anzeige
NOMA Iserlohn Kangaroos - Schwerter TS

112:49 (30:10 / 33:14 / 31:16/ 18:9)

Von der ersten Sekunde an dominierte man an beiden Enden des Spielfeldes. Immer wieder gelangen durch gute Reboundarbeit und schnelle Outlet Pässe zahlreiche Fastbreaks. So wurden ca. 3/4 aller Punkte erzielt. Lediglich im 4. Viertel stockte der Offensivmotor ein bisschen, sodass erst in der 35. Minute die 100 fiel. Herausragender Akteur in der Offense war Niklas Philipps, der für Schwerte nicht zu stoppen war.

"Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung des Teams. Der Gegner war uns zwar nie wirklich gewachsen, aber die Intensität wurde kontinuierlich hochgehalten." meinte der Coach Torsten Jung am Ende des Spiels!

Philipps 43 - Stieglitz 8 - Schmidt L 14 - Neuhoff 12 - Briese 8 - Schmidt N 11 - Spieckermann 5 - Stobbe - Mingaz 11

Nächstes Spiel der 1. Herren: am 15.11.2013 um 20.00Uhr
in der Hemberghalle neu

www.noma-iserlohn-kangaroos.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.