NOMA Iserlohn Kangaroos: Was machen die NOMA Spieler bei den NBBL und JBBL-Teams?

Anzeige
Zwei knappe Erfolge fuhren die Nachwuchsteams von NOMA-Kooperationspartner Phoenix Hagen am Wochenende ein.

Das NBBL-Team der Phoenix Hagen Juniors setzte sich bei den Metropol Baskets Ruhr mit 81:72 durch. Die NOMA-Akteure Ruben Dahmen und Jonas Grof kamen jeweils über 30 Minuten zum Einsatz und erzielten beide neun Punkte. Überragender Akteur an diesem Tag war Aufbauspieler Sören Fritze, der 42 Zähler erzielte.

Ebenfalls knapp machte es das JBBL-Team von Trainer Matthias Grothe. Gegen die Young Dragons Quakenbrück/ Osnabrück setzte man sich mit 57:54 durch. Mit 10 Punkten und starken 19 Rebounds gelang NOMA-Center Marcel Keßen erneut ein Double-Double, zudem kamen Philipps (3 Punkte), De Oliveira Neto (2) und Stieglitz bei den Youngsters zum Einsatz.

Die nächsten Spiele:

9.12.2012, 11:00 Uhr: BBT Göttingen- Phoenix Hagen Youngsters (JBBL)

9.12.2012, 15:00 Uhr: Phoenix Hagen Juniors- finke Baskets Paderborn (NBBL)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.