Nur ein Punkt in Krefeld: Roosters bringen sich selbst um den Sieg

Anzeige
Krefeld: KönigPALAST | Die Statistik:

Pinguine: Duba – Hanusch, St-Pierre; Valentine, Fischer; Supis, Sonnenburg, Mebus – Pietta, Schymainski, Koziol; Hirtubise, Hauner, Collins; Driendl, Kretschmann, Vasiljevs; Hagos, Weihager

Roosters: Pickard – Shevyrin, Raymond; Côté, Lavallée; Périard, Teubert; Button – Bassen, Connolly, Friedrich; York, Petersen, Blank; Jaspers, Caporusso, Macek; Hamill, Ross, Dupont

Schiedsrichter: Aumüller (Waldkraiburg), Bauer (Nürnberg)

Tore: 0:1 (55:08) Blank (Raymond, York/5:3), 1:1 (56:01) Kretschmann (Hagos, Fischer), 2:1 (63:59) Vasiljevs (Schymainski, Pietta/4:3)

Strafen: Pinguine: 18; Roosters: 10

Zuschauer: 4.736
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.