Radeln für das Sportabzeichen

Anzeige
Foto: Verein (Foto: TuS Dröschede)

Elf Sportler bestanden jetzt die Radfahrprüfung für das Deutsche Sportabzeichen. Die vom TuS 06 Dröschede ausgerichtete Fahrt startete an der Turnhalle "Im Hütten".

Die insgesamt 20 km lange Strecke führte über die B7 und B236 in Richtung Altena und zurück bis zum Parkplatz Dechenhöhle.

Nächste Chance am 4. September

Eine weitere Gelegenheit für die Teilnahme an der Radfahrprüfung bietet sich am 4. September. Start ist um dann 10 Uhr an der Turnhalle „Im Hütten“ Elf Sportler legten jetzt erfolgreich die Radfahrprüfung für das Sportabzeichen ab.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.