Start frei zum 32. Silvesterlauf "Rund um den Danzturm“

Traditionell und bestens gelaunt schickte am Silvestertag Dagmar Freitag die Läufer auf die 5 Kilometer lange Waldstrecke

Viele fleißige Helfer hatten es sich wieder zur Aufgabe gesetzt und tolles Organisationstalent bewiesen

Der Veranstalter TuS Iserlohn freute sich über das diesjährige gute Wetter. Weit über 400 Läufer -und Läuferinnen fanden sich zum diesjährig letzten, großen Sportereignis in Iserlohn auf dem Gelände der Fachhochschule Südwestfalen ein. Der Startschuss für die Walker erfolgte um 14:00 Uhr. Jeder Walker begab sich auf die 5 Kilometerstrecke ganz nach seinem eigenen Tempo mit oder auch ohne Walkingstöcken!
Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag startete im Anschluss den 5-km-Jedermann-Lauf. Toll zu sehen, wie alt und jung, Familien, Freunde, altbekannte Iserlohner
mit Freude und Elan zur Sache gingen. Dabei haben die Läufer etwas besonderes, sie sind untereinander wie eine Sportlerfamilie. Von den zahlreichen Zuschauer am Rande wurden alle Teilnehmer kräftig angefeuert und motiviert.
Um Punkt 14:30 Uhr hatte der Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens die Startpistole in der Hand. Ein letzter Blick der Läufer auf die Uhr, das typische Ritual eines Läufers und der 10.3 Kilometerlauf wurde freigegeben. Viele eifrige Streckenposten sorgen wie jedes Jahr für einen tollen Ablauf.
Nach dem Zieleinlauf wurden die begehrten Medaillen verteilt. Als Motiv ein Schneemann, der dieses Jahr auch eine Frühlingsblume hätte sein können. Für das leibliche Wohl war auch hervorragend gesorgt, Bratwürstchen, Kuchenbuffet, Getränke und vieles mehr. Fazit: Eine super gelungene Veranstaltung, die in Iserlohn schon lange ihren Platz gefunden hat. In diesem Sinn einen guten Start ins Neue Jahr 2013!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar zum Beitrag
14
Stefan Kusche aus Iserlohn am 04.01.2013 um 11:03 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.