Über 600 Fans verabschiedeten dasTeam der Iserlohn Roosters

Anzeige

Am Freitag haben über 600 Fans der Iserlohn Roosters die Spieler, Trainer und Verantwortlichen bei der traditionellen Saisonabschlussfeier auf dem Gelände hinter der Eissporthalle in die Sommerpause verabschiedet.

Neben einer Talkrunde mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Brück, Manager Karsten Mende und Trainer Jari Pasanen, gab es ein Fanquiz und die Ehrung von Blaine Down zum Spieler des Jahres bei den Roosters.
Zum Abschluss wurde jedem Spieler ein Bild überreicht und das gesamte Team ließ sich auf der Bühne noch einmal von der blau-weißen Anhängerschaft für den Einsatz in den letzten beiden Monaten feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.