Walken und Nordic-Walken bei Sportfreunden Sümmern

Anzeige
(Foto: Sportfreunde Sümmern)
Die Sportart Walken/Nordic Walken hat sich seit nunmehr 18 Jahren als fester Bestandteil des Sportvereins der Sportfreunde Sümmern etabliert. Die erste Trainingsstunde fand am 30.04.1995 statt. Zurzeit umfasst die Sportgruppe 28 aktive Sportler/innen. Kürzlich traf man sich nach der Übungsstunde gegen 20 Uhr zu einem besonderen Anlass im Sportheim der Sportarena Prato Bello Cantuccini in Sümmern. Die Sportgruppe kann nun mit einem einheitlichen Outfit auftreten. Schon vor Wochen wurden die Sportjacken bestellt. Diese sind mit dem Emblem des Vereins versehen.
Für 15-jährige Vereinszugehörigkeit überreichte Ulli Blömer den folgenden Sportlern im Namen der Vereinsführung Urkunden: Martina und Valentin Völlmecke. Leider nicht anwesend: Bärbel Schäfer und Jutta Tarfeld. Die weiteren Sportler/innen sind: Jutta Assmann, Ulrich Blömer, Wilfried Bösterling, Birgitt Bomnüter, Bernd-Uwe Freudiger, Ulrike Grote, Ulrich Heider, Ursula und Horst Hoven, Patricia Kamp-Fleischer, Marianne und Jürgen Knobloch, Ursula und Christian Knüppel, Bernhild Mertens, Uschi und Günter Nolte, Brigitte Schriek, Ingrid Schulz, Annette Ujma, Irmgard Wilke und Silvia Wulf.

Radfahren und Wochenend-Wandern

Sportliche Aktivitäten außerhalb der Übungsstunden, organisiert seit Jahren Sportfreund Horst Hoven. So findet seit nun schon seit sieben Jahren jährlich ein Wanderwochenende jeweils im September statt. Das Hotel ist schon im Sept. vorigen Jahres gebucht worden, da 25 Teilnehmer unter einem Dach untergebracht werden müssen. Dieses Jahr geht es vom 13. bis 15. September nach Brilon. Hier beginnt der Rothaarsteig. Die Wanderung führt die Sportler vom Hotel bis
zu den Bruchhauser Steinen. Unterwegs bietet sich immer die Möglichkeit in einer Hütte einzukehren. Nach einer Stärkung und ausgiebiger Rast geht es dann zurück zum Hotel.
Weiter steht eine oder auch mehrere gemeinsame Radtouren auf dem Plan. Hier richten sich die Termine nach dem Wetter. Wenn die Prognosen gutes Wetter vorhersagen, wird einige Tage vorher per Telefonkette jeder benachrichtigt und dann geht es los. Ferner werden diverse vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. im Jahreskalender aufgeführte Sportveranstaltungen besucht. Auch am Radio-MK Lauf und Silvesterlauf in Hennen sind die Sümmeraner dabei.

Die Übungs- und Kontakt-Daten

Jeder der mitmachen möchte, ist Willkommen. Die Sportstunden finden statt: dienstags und donnerstags von 19 bis 20 Uhr und sonntags von 9 bis
10 Uhr. Treffen ist an der Grundschule in Sümmern.
Einfach kommen und mitmachen!
Fragen beantworten Ulli Blömer (Fon 02371/944576) und Horst Hoven (Fon
02371/4994).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.