"HelferHerzen" – Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement in Iserlohn

Anzeige
Iserlohn: dm | Zum dritten Mal in Folge wurde 2016 der dm-Preis „HelferHerzen“ ausgelobt. Die Initiative will nach eigener Darstellung „bewusst machen, wie wichtig und wertvoll der freiwillige Einsatz engagierter Menschen ist.“ In diesem Jahr bewarben sich 9670 Engagements um die mehr als 1.000 Preise, die jeweils mit einem Preisgeld von 1.000 Euro verbunden sind.

Die Teilnahmebedingungen waren einfach:
„Angesprochen ist jeder, der sich für andere einsetzt. Der eine hilft direkt in der Nachbarschaft, der andere engagiert sich im Verein oder bringt sich in sozialen Verbänden oder Naturschutzorganisationen ein - jeder Einsatz ist wichtig und hat die Chance mit dem dm-Preis ausgezeichnet zu werden.“

Am 07.09.2016 waren die regionalen Preisträger der Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ zur Preisübergabe in die DM-Filiale Mendener Straße 140 in Iserlohn eingeladen worden.

Die folgenden Preisträger wurden für ihr Engagement ausgezeichnet.

Besonders erfrischend war der Auftritt der jüngsten Teilnehmerin, die für ihren Einsatz für die Natur geehrt wurde.
Jana Norina (Kids Climate) - Klimaschutz/Bäume pflanzen/Mülltrennung
„Ich erkläre Menschen und meinen Mitschülern, wie wichtig Klimaschutz ist. Warum es wichtig ist, dass wir den Müll trennen und was für eine große Rolle Bäume haben.“

Der Deutsche Pfadfinderbund Ring Florian Geyer Iserlohn erschien in einer kleinen Gruppe in traditioneller Uniform.
„Die Pfadfinderei ermöglicht Kindern und Jugendlichen aller sozialen Gruppen zusammen auf Fahrt zu gehen um sich selbst und das Leben neu zu erfahren.“

Eine weitere Auszeichnung ging an den Verein Kinder- und Jugentelefon Iserlohn e.V.
„Wir nehmen uns Zeit für die Anliegen der Kinder und Jugendlichen. Dabei gibt es für uns nichts Peinliches, Beschämendes oder Banales.“

Und auch aufRECHT e.V. - Erwerbslosenberatung & Ämterbegleitung durfte sich über die Wertschätzung freuen.
„Der Verein aufRECHT e.V. unterstützt seit Jahren Erwerbslose im Umgang mit Jobcenter, Grundsicherung und Arbeitsagentur durch Beratung, Hilfe und Begleitung zu Behörden.“

Der auch durch die Preisverleihung entgegengebrachte Respekt und die aufrichtige Wertschätzung motivieren zum Weitermachen und Besserwerden – mehr als es Druck und Sanktionen je leisten könnten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.144
Gerd Hiersemann aus Iserlohn | 08.09.2016 | 11:33  
4.765
Ulrich Wockelmann aus Iserlohn | 10.09.2016 | 10:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.