IBSV-Schützen- und Königsball 2016

Anzeige
Das Königspaar Silke Klippert und Martin König eröffnete an diesem Samstag sichtlich gut gelaunt den Schützen- und Königsball in der Iserlohner Parkhalle.

Icey gehörte zu den Stars des gelungenen Traditionsballs

Wenn die Tage kürzer werden lädt der IBSV sein Schützenvolk und viele Gäste aus benachbarten Schützenvereinen zu seinem traditionellen Schützen- und Königsball in die voll besetzte Parkhalle, die von den Damen und Herren der 1. Kompanie um Chef Ali Robrahn mit viel Mühe und Liebe zum Detail festlich in grün-weiß geschmückt war. Neben einer Cocktailbar, einer Bilderausstellung von Iserlohner Motiven und einer Fotobox für Selfies im Eingangsbereich der Halle konnten bei einer großen Tombola stattliche Preise ergattert werden. Nach dem offiziellen Teil durch den noch amtierenden Schützenoberst Hans-Dieter Petereit, der Überreichung des Königsbechers und der Königinnennadeln folgte der Eröffnungstanz durch das amtierende IBSV-Königspaar Martin König und Silke Klippert zu den Klängen von Jens Dreesmann und Band. Zu den besonderen Ereignissen gehörte die Überreichung des "Preußenadlers in Gold" durch den Vereinsratvorsitzenden Major Martin Brunswicker an Oberstleutnant Georg Fischer für seine unzähligen Verdienste für den Verein.
Für die Überraschung sorgte zu vorgerückter Stunde das Roosters-Maskottchen Icey, das mit viel Kondition mit den Gästen seinen Spaß in der Halle trieb. Bis weit nach Mitternacht feierten die Schützen und Gäste einen rundum gelungenen Königsball.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.