Interessierte für eine ehrenamtliche und/oder nebenamtliche Tätigkeit als Erste Hilfe Ausbilder gesucht

Anzeige
Iserlohn: DRK Iserlohn | Sie sind auf der Suche einem sinnvollen Nebenjob?

Das Rote Kreuz in Iserlohn bietet jährlich rund 200 Lehrgänge in Erster Hilfe und Lebensrettenden Sofortmaßnahmen an.

Zur Durchführung dieser Lehrgänge suchen wir Interessierte, die sich zum Erste Hilfe Ausbilder / zur Erste Hilfe Ausbilderin qualifizieren wollen.

Bei dieser Tätigkeit handelt es sich um eine Nebenbeschäftigung. Leider können wir keine hauptamtliche Tätigkeit beim DRK Iserlohn bieten.

Ihre Grund-Voraussetzungen:
- Mindestalter 18 Jahre
- Akzeptanz der Grundsätze des Roten Kreuzes
- Wohnhaft in Iserlohn oder nähere Umgebung

Wie läuft eine Ausbildung zum Erste Hilfe Ausbilder ab?
1. Zunächst melden Sie sich beim DRK Iserlohn telefonisch 02371-81930 oder per E-Mail info@drk-iserlohn.de

2.Dann benötigen Sie eine aktuelle Erste Hilfe Ausbildung und eine 48 stündige Sanitätsausbildung. Beides können Sie beim DRK Iserlohn absolvieren. Die nächste Sanitätsausbildung startet am 25.10.2014. Für Sie entstehen hierbei keine Kosten.

3. Im Anschluss erfolgt die Qualifizierung an der DRK Landesschule in Münster. Diese dauert 6 Tage (Samstag bis Freitag / Vollzeit). Die Kosten für die Ausbildung, Unterbringung und Verpflegung trägt das DRK.

Wir lassen Sie hierbei nicht alleine vor, während und nach der Ausbildung steht Ihnen unserer erfahrenes Ausbildungsteam zur Seite und hilft bei allen Fragen und Problemen weiter.

In folgenden Lehrgängen werden Sie nach der Qualifizierung tätig:
- Erste Hilfe Ausbildungen für Führerscheinbewerber am Wochenende
- Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen für betriebliche Ersthelfer
- Ausbildung für Schulsanitäter

Interesse ?? Dann melden Sie sich einfach beim DRK Kreisverband Iserlohn per E-Mail info@drk-iserlohn.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.