Sängerbund Letmathe gut ausgelastet

Anzeige
Der Vorstand (von links): Herbert Grieger, 1. Vorsitzender, Heinrich Dittrich, 1. Kassierer, Frank Schindler, Notenwart, und Patrik Otto, 1. Geschäftsführer. (Foto: Sängerbund Letmathe)

Nach der Begrüßung zur Jahreshauptversammlung ließ der 1. Vorsitzende des MGV Sängerbundes Herbert Grieger das Jahr 2016 in Stichworten Revue passieren, bevor der 1. Geschäftsführer Patrik Otto umfangreich die einzelnen Veranstaltungen in Erinnerung rief.

Mit elf Terminen war der Sängerbund Letmathe auch 2016 wieder gut ausgelastet - unter anderem durch das Seemannsliederkonzert mit dem Akkordeonorchester Hohenlimburg in der voll besetzten Aula der Nordfeldschule.

Wahlen

Die Wahlen ergaben folgenden alten bzw. neuen Vorstand:
1. Vorsitzender: Herbert Grieger, 2. Vorsitzender: Hans Naumer, 1. Geschäftsführer: Patrik Otto, 2. Geschäftsführer: Frank Schindler, 1. Kassierer Heinrich Dittrich, 2. Kassierer: Patrik Otto (in Personalunion), Notenwarte: Frank Schindler u. Gerd Arens. Alle Vostandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt.

Termine 2017

Auch für 2017 wurden Termine festgelegt: unter anderem eine Tagesfahrt nach Koblenz. Am 11. Juni findet das Konzert im Volksgarten statt, am 25. Juni ein Konzert in der Kiliankirche. Für den 13. August steht ein Musikalischer Frühschoppen im Biergarten von Haus Höynck auf dem Programm, am 5. November die Mitgestaltung des Jubiläumskonzertes des Männerchors Oestrich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.