Sümmeraner Schützenfest-Vorbereitungen bei Königspaar Schneidersmann/Middendorf

Anzeige
Beste Laune hatten auch die jungen Damen des St. Sebastian Spielmannszuges, wenn das amtierende Königspaar zu einem seiner "letzten" Amtshandlungen einlädt.

Im Achterbahnsommer 2015 hatte an diesem Samstag die St. Sebastian Schützenbruderschaft bei ihrem Kommers auch diesmal wieder Glück.

Weit über einhundert Gäste konnte das nur noch eine Woche regierende Sümmeraner Schützenkönigspaar Erich I. Schneidersmann und Steffi Middendorf im grün-weiß geschmückten Firmengelände in Sümmern-Rombrock an diesem Samstag begrüßen. Unter den Klängen des Spielmannzuges St. Sebastian wurden u.a. eine Abordnung der befreundeten IBSV-Balkenkater-Kompanie sowie das frisch gebackene IBSV-Königspaar von den Sebastian-Schützen herzlichst begrüßt. Für das leibliche Wohl hatte die aktive Sebastian-Schützenbruderschaft mit unterschiedlichsten selbstgemachten Salaten aufs Beste vorgesorgt.
Das viertägige Fest beginnt am nächsten Freitag, 24. Juli um 18 Uhr mit dem Ständchen in der Kirschblüten-Residenz bei den Alten.
Nach dem verregneten Schützenfest-Sonntag in Iserlohn vor zwei Wochen versprechen für das kommende Wochenende die mittelfristigen Wettermodelle 0% Unwetter-Wahrscheinlichkeit und bei 20°C nahezu perfektes Schützenfestwetter für alle Teilnehmer und Gäste.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.