ein paar schöne Fotos von den Pfauen .....

Anzeige
Isselburg: Schröter |

Schöne Tiere

gesehen im Wildpark an der deutsch - niederländischen Grenze .
Anholter Schweiz


Auffälliges Merkmal im Prachtkleid der adulten Hähne ist der verlängerte Schwanz, die Schleppe, die aus etwa 150 Federn besteht. Diese Schmuckfedern sind verlängerte Oberschwanzdeckfedern und mit den Sichelfedern des Haushahnes vergleichbar. Jede Schmuckfeder trägt an ihrem Ende einen Augenfleck. Die Schleppe dient der Zurschaustellung bei der Balz. Beide Geschlechter tragen eine kleine Federkrone auf dem Scheitel.

Das schillernde Gefieder enthält keine Farbpigmente, der Farbeindruck entsteht durch Interferenz des Lichts (Interferenzfarbe) in mikroskopisch kleinen Luftkammern in den Federn. Zerstört man die Luftkammern, sind die Federn dunkelgrau. Aus den Federn der männlichen Tiere werden in Asien edle Stoffe gefertigt.

Die meiste Zeit des Jahres leben Pfauen in losen Verbänden mit mehreren Hähnen, Hennen und Jungtieren zusammen. Asiatische Pfauen können über 20 Jahre alt werden.

Die Hähne stellen während der Balz, die normalerweise in der Trockenzeit stattfindet, ihre Schleppen auf. Sie „schlagen ein Rad“ und drehen sich langsam um die eigene Achse, um die Hennen zu beeindrucken. Ist eine Henne paarungsbereit, sucht sie sich ihren Favoriten unter den balzenden Männchen aus. Die weitaus unauffälliger gefärbte Henne legt etwa fünf Eier, brütet diese aus und führt die Jungen. Die Männchen sind an der Brutpflege nicht beteiligt.

Männchen und Weibchen sind erst mit drei Jahren geschlechtsreif, wobei Hähne, deren Schleppe noch sehr kurz ist, die Aufmerksamkeit der Hennen in der Balz nicht gewinnen können, wenn Hähne mit voll ausgebildeter Schleppe balzen.

aus Wikipedia

Diese Tiere zu beobachten war ganz toll .
1 3
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
4
2
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentare
4.506
Ronald Frank aus Arnsberg | 26.07.2016 | 13:30  
47.405
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 26.07.2016 | 13:41  
24.721
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 26.07.2016 | 14:04  
9.682
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 26.07.2016 | 14:16  
57.831
Hanni Borzel aus Arnsberg | 26.07.2016 | 14:33  
37.545
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 26.07.2016 | 14:36  
9.029
Jochen Menk aus Oberhausen | 26.07.2016 | 14:46  
5.625
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 26.07.2016 | 15:05  
13.044
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 26.07.2016 | 18:10  
2.788
Thorsten Kowalski aus Menden-Lendringsen | 26.07.2016 | 18:29  
42.195
Günther Gramer aus Duisburg | 26.07.2016 | 19:46  
32.051
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 26.07.2016 | 21:20  
11.320
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 26.07.2016 | 21:54  
5.029
Norbert Lange aus Lünen | 26.07.2016 | 21:57  
30.012
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 26.07.2016 | 22:21  
46.691
Renate Schuparra aus Duisburg | 26.07.2016 | 23:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.