Eine Geschichte zum Sonntag .... Freiheit ....

Anzeige
im Garten der Sinne
Ein Schüler reiste während seiner Ausbildung und seines Studiums durch westliche Länder Europas und durch Nordamerika ....

Nach langen Jahren kehrte er zurück nach Japan und begab sich auf die Suche nach seinem alten ZEN- und Kampfkunstmeister ....

Oben in den waldreichen Bergen der japanischen Alpen fand er ihn, dort wirkte, unterrichtete und meditierte der Meister.

Der Schüler fragte: Meister, die Länder im Westen sind freie Demokratien, die Freiheit wird dort gesetzlich garantiert .... und doch sind viele Menschen dort unzufrieden und unglücklich. Wie ist das möglich?

Der Meister antwortete: Es gibt eine äußere und eine innere Freiheit! Glücklich und zufrieden wirst du, wenn du auch innerlich frei bist.

Der Schüler hakte nach: Erkläre mir bitte die innere Freiheit?

Der Meister erwiderte: Löse dich von der Gier nach Materiellem, löse dich von Egoismus, Eifersucht und Zwietracht! Strebe nach Gerechtigkeit und Barmherzigkeit! Dann bist du im Inneren frei! Dann verschwinden Unglücklichsein und Unzufriedenheit!
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 26.07.2015 | 17:47  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 27.07.2015 | 14:16  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 27.07.2015 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.