Leere .... absolute Leere ....

Anzeige
Kampfkunstakademie Niederrhein
Meister Akuma begann im Alter von vierzehn Jahren ZEN zu studieren. Er lehrte in vielen Klöstern und zog sich dann im Alter von mehr als fünfundsiebzig Jahren in ein Kloster in den Bergen Japans zurück, lehrte hier jedoch weiter und nahm noch Schüler auf....

Ein Schüler, der Jahrzehnte lang bei ihm studiert, meditiert und geübt hatte, fragte ihn eines Tages: Meister, mein Geist ist absolut leer, ich habe die Leere jetzt erreicht. Was soll ich als nächstes tun?

Der Meister erwiderte: Nimm die Leere und wirf sie hinaus!

Der Schüler fragte erneut: Die Leere kann man nicht fassen, also kann ich sie auch nicht hinauswerfen.

Der Meister antwortete: Dann trage sie hinaus!
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.02.2016 | 17:17  
15.778
Willi Heuvens aus Kalkar | 21.02.2016 | 17:23  
2.787
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 21.02.2016 | 19:43  
10.203
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 23.02.2016 | 12:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.