Mitleid und Mitgefühl ....

Anzeige
Zentrum für ZEN und japanische Kampfkunst Karate-do und Iai-do Bedburg-Hau
Auf einer langen Wanderung durch die Einöde der japanischen Bergwelt fragte ein Novize den ZEN-Meister: Meister, was ist der Unterschied zwischen Mitleid und Mitgefühl?

Nun, entgegnete der Meister, Mitleid spürst du, wenn du noch nicht eine Einheit mit dem Leidenden geworden bist, es kann ein Anfang sein, später einmal Mitgefühl zu entwickeln. Mitleid kann für den Leidenden wie auch für den Mitleidenden zu einer starken Belastung werden.

Mitgefühl hingegen sagt aus, dass man zur Erkenntnis gekommen ist: alle lebenden Wesen sollen ohne Leid sein. Dies solltest du auch im täglichen Leben praktizieren.

Bis du allerdings zu dieser Erkenntnis kommst, fuhr der Meister fort, solltest du auf jeden Fall Freigiebigkeit und Hilfsbereitschaft in dein täglichen Leben verankern....es ist eine vorzügliche Grundlage....
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.695
Volker Dau aus Bochum | 25.09.2015 | 09:54  
2.564
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 25.09.2015 | 19:07  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 26.09.2015 | 10:23  
14.294
Willi Heuvens aus Kalkar | 26.09.2015 | 12:11  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 28.09.2015 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.