Musik-Biennale macht Halt auf Burg Boetzelaer

Wann? 25.09.2016 11:30 Uhr

Wo? Burg Boetzelaer , Reeser Straße 247, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Der musikalische Nachwuchs gibt sich zur Musik-Biennale ein Stelldichein auf Burg Boetzelaer. (Foto: Veranstalter)
Kalkar: Burg Boetzelaer | Appeldorn. Zur diesjährigen Muziek Biennale Niederrhein, die unter dem Motto „MORGEN - Zukunftsmusik an Rhein und Maas“ steht, freut sich die Burg Boetzelaer am Sonntag, 25. September 2016, 11:30 Uhr, auf zahlreiche musikbegeisterte Besucher.

Die „Musiker von Morgen“ fanden sich in der Kreismusikschule Kleve für die Muziek Biennale zusammen. Unter Leitung von Raimund Philippi musizieren die jungen Künstler im Festsaal der Burg. Im Mittelpunkt des Programms stehen die Ergebnisse des Kompositionsworkshops „Morgenstimmung(en) – recomposed“: Musik inspiriert durch den norwegischen Komponisten Edvard Grieg. Neben weiteren solistischen Beiträgen der Musiker von Morgen wird mit „Chrom“ auch ein Werk von Raimund Philippi aufgeführt. Philippis Musik ist für variable Besetzungen komponiert und lässt viel Raum für die individuelle Interpretation der Musiker.

Die Musiker nähern sich dem Biennale-Motto gleich in zweifacher Hinsicht. In einem Workshop fanden sich junge Leute zusammen, die sich von Edvard Griegs Morgenstimmung inspirieren ließen und an ihren Computern eigene, neue Komposition kreierten. Die stark assoziative Programmmusik des spätromantischen Komponisten bietet dafür die perfekt Vorlage: Erwachen, Erwartung, Licht, Spannung, Perspektive und Aufbruch führten die Gruppe zu neuen musikalischen Ergebnissen. Entstanden ist die mögliche Zukunft einer Morgenstimmung des ausgehenden 19. Jahrhunderts, aufgeführt im historischen Ambiente der mittelalterlichen Burg Boetzelaer. Die Musik Biennale 2016 findet auf Initiative des „Kulturraum Niederrhein“ statt, der auch Kooperationspartner der Veranstaltung ist.

In der Konzertpause wird ein schmackhafter Snack aus der Burgküche serviert. Tickets zum Preis von 8,- € für Musik und Snack gibt es im Vorverkauf auf Burg Boetzelaer, Tel. 02824/97 79 90, in der Kreismusikschule, Tel. 02821/4 51 03 sowie an der Tageskasse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.