Musikanten gesucht: Akkordeonspiel im Kulturhaus Wissel

Anzeige
(Foto: Kulturhaus Wissel)
Kalkar: Kultruhaus Wissel | Am 15. Juni 2014 ab 11 Uhr sind Akkordeon- und Harmonikaspeiler ins Kulturhaus Wissel, Emmericher Straße 6, Kalkar-Wissel,, eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Ein paar begeisterte Akkordeon- und Harmonika-Spieler aus Kleve und Umgebung möchten am Niederrhein einen Musiker-Stammtisch ins Leben rufen, der bei entsprechendem Interesse in Zukunft regelmäßig stattfinden könnte.
Gerichtet ist dieser Aufruf an alle Akkordeon- und Steirische Harmonika-Spieler, die ihr Repertoire einem interessierten Publikum präsentieren möchten. Eine Mindest-Qualifikation ist nicht erforderlich. Es geht allein um die Freude am gemeinsamen Musizieren.

Jeder kann oder darf deshalb auswendig oder nach Noten/Griffschrift spielen. Oft haben sich bei vergleichbaren Treffen im Alpenraum bereits neue Musikgruppen finden können und Freundschaften entwickelt.
Auch die Musikrichtung spielt keine Rolle. Jeder kann sein Lieblings-Repertoire zum Besten geben. Wir musizieren „Natur pur“, also ohne Schlagzeug und ohne PA-Anlage. Während beim Einzelvorspiel jeder Musiker vier Stücke vortragen kann ( ggfs. auch mehrfach ), wollen wir an diesem Tag auch erstmals versuchen, mit allen anwesenden Musikern leichte und bekannte Melodien zusammen zu spielen.

Angehörige oder interessierte Freunde, die selbst auch Akkordeon- oder Harmonika spielen, aber sich noch nicht auf die „Bühne“ trauen, sind ebenfalls herzlich willkommen. Es werden vom Kulturhaus sowohl Kaltgetränke als auch Kaffee, Tee und Kuchen angeboten. Ganz in der Nähe gibt es mehrere Restaurants, falls warme Mahlzeiten gewünscht werden.
Damit wir entsprechend planen können, wird höflich darum gebeten, sich bei den Organisatoren anzumelden.

Wolfgang Tappeser Sebastian Lammerich
02821/6472 02821/7367657
w.tappeser@web.de Sebastian@Lammerich.org

http://www.kulturhauswissel.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.