Schlichtheit ....

Anzeige
Garten der Sinne, Bedburg-Hau
Ein berühmter und bekannter Meister des ZEN und der Schwertkampfkunst hatte viele Schüler ausgebildet, sie den Kampfkünsten und dem ZEN näher gebracht ....

Im fortgeschrittenen Alter verließ der Meister seine Einsiedelei, sein Refugium in der Abgeschiedenheit Nordjapans. Er wanderte Monate lang durch die Wildnis und über hohe Berge ....

Einer seiner Meisterschüler, der in den großen Städten des Landes studiert hatte, kam zur Einsiedelei und fand diese verlassen vor. So begab er sich auf die Suche nach seinem Meister.

Er wanderte fast ein Jahr lang, ging über beschwerliche Wege, kletterte über Felsen und durchschwamm wilde Flüsse, ohne seinen Ausbilder ausfindig machen zu können.

Fast verzweifelt kam er hoch in den Bergen zu einem großen Bauernhof, der einen sehr gepflegten Eindruck machte. Die Besitzerin stand vor dem Haus und sah den Schüler kommen. Der Schüler fragte: Ich bin auf der Suche nach einem der bekanntesten ZEN- und Schwertkampfmeister des Landes .... lebt Meister Haruki San vielleicht bei Ihnen?

Die Gefragte erwiderte: Hier kam vor einigen Monaten ein Mann vorbei, fragte nach Arbeit, war einfach gekleidet .... nun säubert er die Ställe, reinigt die Latrinen und übt sich in der Meditation und in der Handhabung der Katana.

..... jetzt wußte der Suchende: Ich habe meinen Meister gefunden!
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
18.652
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 07.06.2016 | 18:20  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 07.06.2016 | 18:22  
10.141
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 07.06.2016 | 19:22  
2.709
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 08.06.2016 | 00:39  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 14.06.2016 | 09:23  
50.258
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 19.06.2016 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.