Vorbereitet sein ....

Anzeige
In einem großen Kloster Japans erwartete man in einigen Tagen die Ankunft eines bekannten und berühmten ZEN-Meisters, der auch Meister der Schwertkunst war.

So ergab es sich, dass der Gast bereits einige Tage vor der geplanten Ankunft das Kloster erreichte und dort freundlich begrüßt wurde.

Der ZEN-Meister sah, wie alle Mönche damit beschäftigt waren, seine Ankunft vorzubereiten, die Gärten wurden gefegt, die Klosterräume und Küche blitzblank geputzt ....

Der Meister gesellte sich unter die Mönche und begann, die Innenhöfe zu fegen und die Pflanzen zu wässern, die Fische in den Teichen zu füttern und den Unrat zu entsorgen ....

Da fragten ihn die Mönche: Was machst du da?

Der Meister erwiderte: Ich bereite meine Ankunft vor!
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 29.03.2015 | 12:03  
46.103
Imke Schüring aus Wesel | 29.03.2015 | 12:43  
8.505
Jochen Menk aus Oberhausen | 29.03.2015 | 12:55  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 30.03.2015 | 19:37  
50.450
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 31.03.2015 | 00:43  
8.715
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 01.04.2015 | 20:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.