14-Jährige Fußgängerin verletzt: Audi-Fahrer fuhr einfach weiter

Anzeige
Kalkar: Hellendornstraße | Ein Fall von Fahrerflucht in Wissel: Sonntag (6. August 2017) gegen 9.30 Uhr lief eine 14-Jährige Jugendliche aus Kalkar vom Dünenweg auf die Hellendornstraße. Ein von links kommender unbekannter Audi-Fahrer stieß dort mit der Fußgängerin zusammen. Die 14-jährige verletzte sich bei dem Unfall und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie zur Beobachtung stationär aufgenommen. Der Audi-Fahrer war, ohne anzuhalten, weitergefahren. Er war 20 bis 25 Jahre alt und hatte einen blonden Bürstenschnitt. Der schwarze Audi Kombi hatte ein Klever Kennzeichen und war ein neueres Modell.

Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.