Baumesse Kalkar 2015 bietet erneut alles rund um Wohnung und Eigenheim

Wann? 25.10.2015 10:00 Uhr bis 25.10.2015 18:00 Uhr

Wo? HanseHalle, Griether Straße 110-120, 47546 Kalkar DE
Anzeige
Kalkar: HanseHalle |

Der Traum vom Eigenheim ist zum Greifen nah! Wer sich seinen Herzenswunsch erfüllen möchte, sollte das derzeitige Zinstief ausnutzen und tätig werden.

Die passenden Hintergrundinformationen sowie Tipps und Kniffe gibt es auf der “Baumesse Kalkar 2015“, die vom 23. bis 25. Oktober in der Halle des Messe- und Kongresszentrums Kalkar täglich von jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr stattfindet. Neugierige sollten sich unbedingt mit den vor Ort anwesenden Herstellern von Massivhäusern kurzschließen.

Doch nicht jeder möchte gleich ein Haus bauen. So manch einer plant ein „Makeover“, eine kleine Verschönerung oder die Anschaffung des „Gewissen Etwas“ - zum Beispiel in Form einer eleganten Treppe, Hingucker-Badfliesen oder eines Whirlpools. Getreu dem Motto „Das Zuhause neu entdecken“ ist auch dies an besagten drei Messetagen möglich. Überhaupt: Bauen, Wohnen, Renovieren und Wohlfühlen sind neben pfiffigem Energiesparen, Sicherheit und der Bannung von Gesundheitsgefahren (stets ein aktuelles Thema: professionelle Schimmelsanierung, sprich nachhaltige Schimmelbeseitigung bzw. präventive -verhinderung) die bestimmenden Themen. In diesem Jahr vertreten durch noch mehr Aussteller als in den Vorjahren (110 an der Zahl) bleibt hier keine Frage unbeantwortet. Und sollte doch im Nachhinein das Bedürfnis nach weiteren Infos aufkommen oder sich sogar das gewünschte Projekt anbahnen, ist der Weg nicht weit. Schließlich kommen, genau wie in den beiden Vorjahren, auch dieses Mal die meisten Aussteller aus der Region. Ein bewusst gewähltes Konzept des Organisatorenteams rund um Geschäftsführer Udo Erlei und Marketingleiter Tim Erlei.

Am meisten genießen kann man all diese Dinge jedoch mit den passenden getroffenen Vorkehrungen in Sachen Einbruchschutz. Mit den adäquaten Sicherheitstechniken dürfte dies kein Problem sein. Um den vermehrten Haus- und Wohnungseinbrüchen, auch am Niederrhein, entgegenzuwirken werden auf der “Baumesse Kalkar 2015“ neue Techniken und Tricks vorgestellt, die es den unliebsamen Besuchern besonders schwer machen.

Wer tiefer ins Detail gehen möchte, kann an den einstündigen Fachvorträgen teilnehmen, die täglich über aktuelle Themen informieren. Diese werden für die Besucher gratis angeboten. Die jüngeren Gäste ab 3 Jahre vermachen sich indes prima im, am Samstag und Sonntag geöffneten, Kinderland (ebenfalls ohne Aufpreis). Beim Spielen, Malen und Bauen vergeht die Zeit wie im Flug, während Mama und Papa durch die Halle stöbern.

Die Baumesse im Überblick:
• Messedatum: Freitag 23. bis Sonntag 25. Oktober 2015
• Öffnungszeiten: jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr
• Zielgruppe: Verbraucher/Privatpersonen und Fachpublikum, alle
Interessierten
• Ausstellungsort: Messe Kalkar (HanseHalle Kalkar)
auf dem Gelände des Wunderland Kalkar,
Griether Straße 110-120, 47546 Kalkar
• Eintrittspreis: 5 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei
• Kinderbetreuung: Samstag und Sonntag kostenlos für Kinder ab 3 Jahre
• Ausstellerkatalog: für Messebesucher kostenlos
• Das erwartet Sie: - rund 110 Aussteller - davon ca. 80 Prozent aus der Region
- 3.000 Produkte und Dienstleistungen
- 6.000 m² Ausstellungsfläche

Weitere Informationen unter: www.baumesse.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.