Ein sehr gelungenes Schulfest in Wissel

Anzeige
Kalkar: St. Luthard-Grundschule Wissel |

An der St. Luthard -Grundschule in Wissel gab es ein großes Fest unter dem Motto „Fest der Kulturen“, gleichzeitig feierte der Offene Ganztag sein zehnjähriges Bestehen.

An den zuvor durchgeführten Projekttagen zeigte sich, wie intensiv das Schulleben von allen Beteiligten an dieser Schule gelebt wird. In diesem Monat lautet nicht zufällig das Motto des Monats „Wir halten zusammen“.

Schüler und Schülerinnen, Lehrerinnen und Lehrer, die Kolleginnen des Offenen Ganztages, der Betreuung und auch Eltern sowie der Förderverein hatten dieses Schulfest gestaltet und allein die Zahl von 16 verschiedenen Projekten, die durchgeführt und am Schulfesttag präsentiert wurden, sprachen für sich. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die große Unterstützung ohne die dies nicht möglich gewesen wäre.

Alle Beteiligten durften an den Projekttagen in die Welt fremder und vertrauter Kulturen eintauchen, kulinarisches aus aller Welt probieren, Handwerkskunst, Kunst und Musikinstrumente aus verschiedenen Ländern kennen lernen und herstellen, mit Sprache und Schrift gestalten, Spiele, Tänze und Lieder erleben, Glücksbringer verschiedener Kulturen kennen lernen, Märchen und Indianer erleben. Aus dem Fahrradschuppe wurde ein „Fahrradschloss“. „The American Way of life“, China, Türkei, Niederlande, Deutschland und vieles mehr gehörten zum bunten Programm der Angebote. Diese wurden auch während des Schulfestes in zahlreichen Darbietungen vorgestellt. In der Rückschau ein gelungenes Schulfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.