Feuerwehr Kalkar: Brand einer Steinbrechermaschine konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden

Anzeige
Kalkar: Spierheide | Die Freiwilligen Feuerwehren in Appeldorn und Kalkar wurden am Dienstag (7.11.2017) zu einem Einsatz gerufen. Gegen 13:10 Uhr bemerkten Mitarbeiter eines Lohnunternehmens  auf der Spierheide den Brand einer Steinbrechermaschine. Bei der Maschine, Baujahr 2015, brannte vermutlich durch einen technischen Defekt der Motorraum. Die Mitarbeiter alarmierten umgehen die Feuerwehr, denn es befanden sich etwa 200 Liter Kraftstoff darin. Die Löschgruppe Appeldorn und der Löschzug Kalkar Mitte konnten mit 18 Einsatzkräften den Brand schnell unter Kontrolle bringen und den Einsatz nach einer Stunde beenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.