Feuerwehr Wissel und Grieth: Katze wurde aus Baum gerettet

Anzeige
Auch das erledigen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr: Vergangenen Freitag wurden die Löschgruppen Wissel und Grieth sowie die Drehleiter des Löschzuges Kalkar Mitte alarmiert. Eine Katze war in einen Baum geklettert und konnte nicht mehr alleine hinunter. Der erste Versuch mit einer Leiter zur Katze zu gelangen, musste abgebrochen werden, da sie immer höher kletterte. Demzufolge wurde die Drehleiter eingesetzt und die Katze konnte so gerettet werden. Nachdem sie wieder festen Boden unter den Tatzen hatte lief sie schnell in Richtung des Fingerhutshofes. Unter Einsatzleitung von Franz Peerenboom waren 18 Feuerwehrmänner eine Stunde im Einsatz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.