Ganz mies: Trickdiebe stahlen einem Mann (79) Bargeld im Seniorenheim

Anzeige
Kalkar: Gasthausstege | Eine ganz miese Masche: Montag (6. Juni 2016) gegen 9 Uhr saß ein 79-jähriger Bewohner eines Seniorenheimes an der Straße Gasthausstege auf seiner Terrasse. Auf einer gegenüberliegenden Parkbank setzte sich ein Pärchen und beobachtete ihn. Der unbekannte Mann sprach den 79-Jährigen in gebrochenem Deutsch an und zeigte ihm etwas auf seinem Handy. In dieser Zeit schlich sich die unbekannte Frau in die Wohnung und kam dem 79-Jährigen entgegen, als er ins Haus gehen wollte. Daraufhin flüchtete die Frau zu Fuß in unbekannte Richtung. Sie hatte aus der Wohnung Bargeld entwendet.

Beide Täter hatten ein südländisches Aussehen, eine gepflegte Erscheinung und waren ca. 30 Jahre alt. Der Mann war ca. 1,75m groß und hatte schwarze Haare. Die Frau war ca. 1,70m groß und sehr schlank. Sie hatte ihr Haar zum Knoten gebunden.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.040
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.06.2016 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.