Mann (65) fiel von Leiter: Es besteht Lebensgefahr

Anzeige
Kalkar: Am Patersdeich | Am Dienstag (8. Oktober 2013) gegen 13.30 Uhr nahm ein 65-jähriger Mann aus Kalkar Arbeiten am Garagendach seines Hauses an der Straße Am Patersdeich vor. Dabei stand er auf einer Leiter, die an der Dachrinne lehnte. Aus bislang ungeklärter Ursache stürte der 65-Jährige mit der Leiter zu Boden und verletzte sich dabei schwer.

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Unfallklinik geflogen. Nach Angaben der behandelnden Ärzte besteht Lebensgefahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.