Mercedes brannte im Innenhof von Burg Boetzelaer

Anzeige
Kalkar: Burg Boetzelaer | Am Mittwoch (23.12.2015) um 12:02 Uhr hatte ein Entstehungsbrand im Motorraum eines Mercedes die Alarmierung der Feuerwehr notwendig gemacht. Im Innenhof von Burg Boetzelaer löschte ein Trupp unter Atemschutz mit Hilfe des Schnellangriffs und Schaumpistole den Entstehungsbrand. Die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr blieb es bei dem Entstehungsbrand.
Im Einsatz waren unter Leitung von Roland Matenaer 14 Feuerwehrmänner der Löschgruppe Appeldorn. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.