Oma (87) mit Rollator im Kreisverkehr angefahren

Anzeige
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag (27. Januar 2015) gegen 17.40 Uhr: Eine 87-jährige Frau aus Kalkar überquerte mit ihrem Rollator die Altkalkarer Straße im Bereich des Kreisverkehres. Dabei wurde sie von einem 46-jährigen Fahrzeugführer aus Kalkar übersehen, der von der Gocher Straße kam und in Richtung Altkalkarer Straße fuhr. Im Bereich der Querungshilfe kam es zum Zusammenstoß, wodurch die Fußgängerin verletzt wurde. Sie musste mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Altkalkarer Straße einseitig in Richtung stadteinwärts.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.