Reh lief ins Fahrzeug: Fahrerin schwer verletzt

Anzeige
Schwerer Unfall am Freitag Morgen: Gegen 05.10 Uhr fuhr eine 48-jährige Frau aus Weeze mit ihrem Mitsubishi auf der Bundesstraße 67 in Fahrtrichtung Rees, als plötzlich ein Haarwild auf der Fahrbahn stand. Die Weezerin stieß mit dem Tier zusammen. Durch den Aufprall kam das Auto nach links von der Fahrbahn ab und erst in einer Böschung zum Stillstand. Die 48-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Mitsubishi entstand Sachschaden. Die Bundesstraße 67 musste 45 Minuten lang komplett gesperrt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.