Über die Schultern geschaut .... Filmdreh im Burgpark von Haus Horst in Kalkar

Anzeige
Fachmann Heinz-Gerd Joeken mit seiner Tochter Laura - Schauspielerin, Musicaldarstellerin und Sängerin - nach den Drehaufnahmen im Innenhof von Haus Horst Kalkar
Kalkar: Haus Horst | Heute hatte ich die Möglichkeit und die Gelegenheit, dem Filmemacher Wilfried Klümpen beim Drehen eines Filmes im Burgpark von Haus Horst, unter den mächtigen Baumbeständen im Schatten des Rittersitzes, über die Schultern zu schauen.

Unter der Thematik "Forever young" stellte der Fachmann für diesen Bereich - Heinz-Gerd Joeken - Elemente aus dem Yoga, dem Qi Gong und anderen Sportübungen vor, die täglich praktiziert, nur etwa zehn Minuten in Anspruch nehmen und einen hohen gesundheitsfördernden Effekt erzielen. Heinz-Gerd Joeken führt diese Übungen seit dreißig Jahren durch.

Gemeinsam mit seiner Tochter, der Schauspielerin, Musicaldarstellerin und Sängerin Laura Joeken, stellte er heute diese Darbietungen vor.

Laura Joeken muss für ihren Beruf als Schauspielerin, Sängerin und Künstlerin fit und gesund sein und bleiben, deshalb gehören diese Übungen zu ihrem festen Tagesbestandteil. Hier einige Stationen ihres Berufslebens: Theater am Gärtnerplatz München, Stadttheater Giessen, Tournee mit dem Theaterstück "Die Brüder Karamasow", Konzerthaus Berlin, Theater Augsburg, TV-Film "Arzt mit Nebenwirkung" u.v.m.

Ich zeige einige Impressionen vom Drehtag heute in den Parkanlagen von Haus Horst in Kalkar. Die Aufnahmen entstanden aus einiger Entfernung, um die Stille des Parkes für das empfindliche und sensible Mikrophon des Filmers nicht zu stören.

siehe auch: http://www.lokalkompass.de/bedburg-hau/kultur/laur...
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
32.232
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2017 | 20:56  
160
Ermin Heinz aus Bedburg-Hau | 09.08.2017 | 23:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.