Unfall auf glatter Fahrbahn: 18-Jähriger zum Glück nur leicht verletzt

Anzeige
Kalkar: Kanienendyk | Offenbar Straßenglätte führte am Sonntag (22. Februar 2015) zu einem Verkehrsunfall in Hönnepel. Gegen 02.38 Uhr befuhr ein 18-Jähriger aus Xanten mit seinem Chevrolet Matiz die Rheinstraße in Hönnepel aus Niedermörmter kommend in Richtung Hönnepel. In Höhe des Kanienendyk kam er auf Grund der winterglatten Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen und touchiert einen Weidezaun. In der angrenzenden Wiese überschlug sich das Fahrzeug. Dabei verletzte sich der Fahrer leicht. Am PKW entstand Totatschaden ( 5000 Euro ).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.