Wieder erstklassig - Mühle Keeken und Haus am Monreberg "Top-Pflegeheime 2016"

Anzeige
Top-Pflegeheim Mühle Keeken, von links nach rechts: Sabine Weyers, Sahra Janßen, Hediye Oynak, Seniorchef Heinz-Josef Keller, Hausleiterin Siglinde Wolters, Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, Edith Niemetz
Bereits in den letzten Jahren wurden die Pflegeheime der Familie Keller von den Krankenkassen mit Höchstnoten bedacht und von der FOCUS-Untersuchung zu den besten Einrichtungen Deutschlands gezählt.

In der Sonderausgabe des FOCUS "Im Alter gut umsorgt" - November/Dezember 2015 - erscheinen die beiden linksrheinischen Pflegeheime Mühle Keeken bei Kleve und Haus am Monreberg in Kalkar erneut in der Liga der Top-Pflegeeinrichtungen in Deutschland.

Grundlagen für diese Auszeichnung waren die persönlichen Empfehlungen von etwa 1.600 Pflege-Fachleuten und Heimleitern, die Gesamtzahl der Bewertungen lag bei einer Zahl von über 11.000. Ausschließlich Heime, die mehr- und vielfach empfohlen wurden, erreichten einen Platz unter den 629 Top-Einrichtungen bundesweit! Im Kreis Kleve waren dies die Mühle Keeken bei Kleve und das Haus am Monreberg in Kalkar.

Diese wurden im größten bundesdeutschen Vergleich von Pflege- und Altenheimen in diesen Tagen mit Urkunden ausgezeichnet.

Die Übergabe dieser Zertifikate an die entsprechenden Hausleiterinnen erfolgte gestern und heute durch Eigentümer, Betreiber und Seniorchef Heinz-Josef Keller und durch die Einrichtungsleiterin Frau Nicole Klösters-Kolk sowie Frau Anette Zollner, Leiterin des Sozialen Dienstes.

Im übrigen kann man diese Sonderausgabe des FOCUS allen Menschen ans Herz legen. In dieser Studie werden Fragen behandelt, diskutiert und einer Lösung zugeführt, die uns alle betreffen oder betreffen werden, wie Wohnen und Pflege im Alter, Finanzierung von Pflegeplätzen, Demenzerkrankung, Umzug in einer kleinere Wohnung oder ins Pflegeheim und vieles andere zu dieser Problematik.

In der Bundesrepublik gibt es etwa 13.000 Pflegeheime, diese Spezialausgabe vereinfacht es meines Erachtens älteren Mitmenschen und deren Angehörige, entsprechend vorzügliche Einrichtungen zu finden und sich umfangreich zu informieren.

Immer bereit sein, noch besser zu werden bis hin zur Perfektion, immer kritisch sich selbst gegenüber sein, um allen Ansprüchen gerecht zu werden, den älteren Menschen das Optimale bieten .... dies sind auch Leitsätze und Leitgedanken der Pflegeheime der Familie Keller.
Dies erreicht man ausschließlich mit hoch motivierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die höchst professionelle Arbeit leisten.

Meine Fotostrecke zeigt die Verantwortlichen vor Ort in Keeken bei Kleve und in Kalkar sowie Impressionen dieser Häuser ....
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 29.10.2015 | 19:19  
10.196
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 29.10.2015 | 19:38  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 30.10.2015 | 05:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.