Die "Schwarzen Schwäne von Haus Horst" - nochmal - hier kurz nach dem Schlüpfen

Anzeige
Ganz, ganz jung .... Nachwuchs bei den Trauerschwänen auf Haus Horst in Kalkar. (Foto: Dank an Siegfried Kupsch)
Siegfried Kupsch war unmittelbar vor Ort, als die fünf jungen Schwäne das Licht der Welt erblickten.

Siegfried war so freundlich, mir diese ausgezeichneten Impressionen des Schwanennachwuchses zur Verfügung zu stellen .... gerne zeige ich diese hoch interessanten Fotos allen Lesern .... und sage Danke an Siegfried Kupsch!
3
1 2
2
2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
41.048
Günther Gramer aus Duisburg | 15.04.2016 | 10:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.