Immer am Rhein entlang .... mit den Fahrrad über die Deiche ....

Anzeige
Die Mühle auf dem Freien Golfplatz Mühlenhof bei Kalkar
Kalkar: Niedermörmter | Man startet auf dem Freien Golfplatz Mühlenhof, der seitlich und östlich der Nicolaistadt Kalkar liegt. Dort kann man in gemütlichen Räumen wie auch im wunderschönen Garten sehr gute Speisen zu sich nehmen.

Gestärkt fährt man etwa bis unterhalb der Brücke, die den Rhein bei Niedermörmter nach Rees überquert. Dort beginnt ein (Rad-)Wanderweg, der durch eine wunderschöne Rheinuferlandschaft führt, durch Wiesen- und Feldlandschaften, die oft einen weiten Blick auf das andere, rechtsrheinische Rheinufer oder auf den typischen Niederrhein zulassen.

Dieser Weg endet fast am Wunderland Kalkar, dem großen Freizeitpark im ehemaligen Kernkraftwerk. Von hier sind es nur wenige Radminuten bis zur City der mittelalterlichen Stadt Kalkar, die man bequem über befestigte Feldwege erreicht. Hier gibts vorzügliche Süßspeisen, besonders in der Burganlage Haus Horst.

Ich zeige einige Fotoeindrücke der heutigen Radfahrt ....
1 2
1
1
1 1
3
1 2
1 2
1 3
1
1
1
1
1
2
2
1 2
6 3
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
32.165
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 27.07.2017 | 18:22  
28.927
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.07.2017 | 18:59  
17.841
Willi Heuvens aus Kalkar | 27.07.2017 | 19:10  
12.286
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 28.07.2017 | 21:56  
51.146
Renate Schuparra aus Duisburg | 28.07.2017 | 23:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.