Immer wieder .... Wasservogelparadies Haus Horst Kalkar

Anzeige
Schwarze Schwäne im historischen Park, Haus Horst mit Rittercafe vor den Toren von Kalkar
Immer wieder zieht es Naturliebhaber, Suchende nach Entspannung, Tierfreunde und Genießer ausgezeichneter Süßspeisen vor die Tore von Kalkar ....

Der Radfahrer und Wanderer, der Spaziergänger und Besucher der historischen Stadt Kalkar macht gern Halt in einer Anlage der Spitzenklasse ....

Der im 12. Jahrhundert erbaute Rittersitz mit seinem weitläufigen Park, seinen Wildtieren und nicht zuletzt mit seinem First Class Cafe lockt Menschen von nah und fern an, hier die Seele baumeln und den Magen sich erfreuen zu lassen ....

Heute habe ich den Focus mal auf die schwarzen Schwäne gerichtet, nicht das erste, aber auch nicht das letzte Mal .... auf leisen Sohlen begleitete mich ein stattlicher und majestätischer Schwan durch den großen Schlosspark und näherte sich immer bis auf ca. einem Meter .... wir respektieren uns gegenseitig.
3
3
2
2
3
3
3
2
1 2
2
2
2
2
3
3
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
46.022
Günther Gramer aus Duisburg | 07.10.2015 | 19:39  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 07.10.2015 | 20:18  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 07.10.2015 | 21:40  
2.974
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 07.10.2015 | 23:38  
18.021
Willi Heuvens aus Kalkar | 08.10.2015 | 11:36  
55.334
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 12:32  
25.046
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 22:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.